Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Webinar 2020-03-AB: PDF>Word – Flott in Form mit Formatvorlagen

23. März 2020 | 17:00 - 18:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Montag stattfindet und bis 23. März 2020 wiederholt wird.

50€ - 107€
Webinar Nr. Web-2020-03-AB
Datum mittwochs, 16. und 23.03.2020, 17:00-18:00 Uhr
Zielgruppe und Vorkenntnisse

Das Webinar-Duo zu Formatvorlagen in MS Word wendet sich an Berufseinsteiger wie auch an erfahrene Kollegen, die ihre Texte formal besser strukturieren möchten, insbesondere nach Konvertierung aus PDF.

Grundkenntnisse in Windows und professioneller Umgang MS Word werden vorausgesetzt.

Die beiden Webinare werden empfohlen zur Vorbereitung auf die ganztägige Präsenzveranstaltung Sem-2020-05.

Lerninhalte

Teil A:

Formatvorlagen als Gestaltungsmittel für Absätze und Zeichen zu nutzen, spart langfristig viel Zeit.

„Bessere Strukturierung“ bezieht sich einerseits auf das Aussehen, andererseits auf die Funktion von Textteilen: mit Überschriften und der Erzeugung von Inhaltsverzeichnissen aus ihnen wird das am wirkungsvollsten demonstriert.

Auch wer bei der Konvertierung aus PDF den Export als schlichten Text bevorzugt und die Formatierung selbst vornehmen möchte, findet hier das nötige Handwerkszeug.

Folgende Themenbereiche sind vorgesehen:

  • Zusammenfassen von Formatierungsinformationen in sog. Formatvorlagen
  • Benutzen der in der Grundinstallation von Word vorhandenen Formatvorlagen (für Absätze, Zeichen)
  • Ändern vorhandener Formatvorlagen
  • Speichern in Datei oder Dokumentvorlage
  • Zurücksetzen auf Standard (für Zeichen, für Absätze)
  • Erzeugen eines Inhaltsverzeichnisses aus formatierten Überschriften

Teil B:

Im zweiten Teil des Webinar-Duos steht die Gestaltung eigener Formatvorlagen auf dem Plan, wie sie konkret für die zu konvertierende(n) Datei(en) benötigt werden.

Angesichts der investierten Leistung wird die Aufbewahrung umso wichtiger, natürlich auch zur Nutzung bei späteren Projekten.

Folgende Themenbereiche sind vorgesehen:

  • Neue, eigene Formatvorlagen für Zeichen und Absätze anlegen
  • Nummerierung für verschiedene Ebenen hinzufügen: Listenformatvorlage
  • Transport von Formatvorlagen in andere Dateien zur Nutzung von dort aus
  • Verfügbarmachen zur Nutzung per Tastenkombination

Spezielle Fragestellungen können gern vorab per Mail an die Referentin gesandt werden, möglichst mit (anonymisierten) Dateien, die auch im Seminar gezeigt werden können.

Software-Voraussetzungen:

Als Präsentationssoftware wird Microsoft Word 2016 (Office 365) genutzt; unter dem Betriebssystem Windows 10.

Es wird grundsätzlich möglich sein, die Inhalte auch mit anderen/älteren Versionen nachzuvollziehen, dabei ist eventuell mit Unterschieden in der Benutzeroberfläche oder bei einzelnen Funktionen zu rechnen.

Leitung

Christine Mielsch

Die Hamburgerin ist seit 1992 freiberufliche Dolmetscherin/‌Übersetzerin und Trainerin für Textverarbeitung, davor war sie mehrere Jahre in der Marktforschung (u. a. in der Mitarbeiterschulung) tätig. Für Christine Mielsch bieten Anfragen aus Kollegenkreisen und Veränderungen in der Software-Welt immer wieder neue Herausforderungen, die sie beherzt annimmt. Know-how zu teilen ist das Leitmotiv für ihre Arbeit.

Teilnahmebeitrag 2 Webinare, je 60 min
Mitglieder
Nichtmitglieder
  • Mitglieder: 60 Euro
  • Nichtmitglieder: 90 Euro
  • Studierende: 42 Euro

Zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer

Anmeldetermin 3. März 2020

 

Details

Datum:
23. März 2020
Zeit:
17:00 - 18:00
Eintritt:
50€ - 107€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

ADÜ Nord e. V.
Telefon:
+49402191001
E-Mail:
info@adue-nord.de
Website:
https://www.adue-nord.de

Weitere Angaben

Leitung
Christine Mielsch

Tickets

13 verfügbar
WEB-20-03AB-Mitglieder71,00  inkl. MwSt
13 verfügbar
WEB-20-03-Nichtmitglieder107,00  inkl. MwSt
2 verfügbar
WEB-20-03-Studierende50,00  inkl. MwSt
Anzeigen