Coronavirus - Staatliche FinanzhilfeMehr Informationen
Man lernt nie ausZum Weiterbildungsangebot
Diskutieren im MitgliederforumZum Forum
Kollegenstreik in den NiederlandenMehr erfahren
Auftraggeber_Bild_für_die_Startseite

Für Auftraggeber

Sie planen ein Dolmetsch- oder Übersetzungsprojekt?
 Zur Unterscheidung der Tätigkeiten schauen Sie in den Kasten rechts.
 Auch Sie als Kunde tragen entscheidend zum Gelingen Ihres Projekts bei, indem Sie vorab ein paar Fragen klären: Übersetzen oder Dolmetschen? Welche Sprachrichtung? Welches Fachgebiet? Beglaubigung erforderlich oder vereidigter Dolmetscher? SprachmittlerIn aus Ihrer Region? Dann finden Sie in unserer Online-Datenbank den kompetenten Geschäftspartner.

Dolmetschen oder übersetzen?

Dolmetschen und Übersetzen sind verwandte Tätigkeiten, die jedoch sehr unterschiedliche Fähigkeiten erfordern. Übersetzen ist das schriftliche Übertragen von Texten aus einer Ausgangssprache in eine Zielsprache, Dolmetschen das mündliche Übertragen gesprochener Texte in andere Sprachen. Beim Gebärdensprachdolmetschen werden gesprochene Texte aus der Lautsprache in die Gebärdensprachen übertragen und umgekehrt.

chat_bubblesearch Übersetzer
Dolmetscher finden

ADÜ Nord – Ein Berufsverband für Sprachmittler

Der ADÜ Nord ist eine überregionale Interessenvertretung professioneller Dolmetscherinnen und Dolmetscher, Übersetzer und Übersetzerinnen mit Schwerpunkt in Norddeutschland. Er möchte die Öffentlichkeit über die Bedeutung von Sprachmittlerinnen und Sprachmittlern für Staat und Gesellschaft informieren und setzt sich für Verbesserungen ihrer Arbeitsbedingungen ein. Die Mitglieder des ADÜ Nord sind automatisch Teil eines leistungsstarken beruflichen Netzwerks.

KALENDER

Alle aktuellen Veranstaltungen des ADÜ Nord, von Kollegentreffen über Einsteigerstammtische bis hin zu Seminar- und Webinarterminen auf einen Blick

Berufspolitik

GERICHTSDOLMETSCHERGESETZ
Hier informieren wir über die Entwicklungen bei dem Gesetzesvorhaben zur Schaffung eines Bundes-Gerichtsdolmetschergesetzes.

NOVELLIERUNG DES JVEG
Hier informieren wir über die Entwicklungen bei der Novellierung des Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetzes (JVEG).

 

Weiterbildung

Seminare, Webinare, Workshops – hier erweitern Sie Ihre Fachkompetenz!

Leichte Sprache – nicht einfach

Was ist Leichte Sprache? Wer benötigt sie? Und kann man Übersetzen in Leichte Sprache lernen? Sprachmittler und Sprachmittlerinnen mit einer qualifizierten Ausbildung für die Leichte Sprache können seit Anfang 2018 Mitglied im ADÜ Nord werden. Unser Verband kooperiert hierzu mit der Forschungsstelle Barrierefreie Kommunikation der Universität Hildesheim.

Regionale Wirtschaft

Der ADÜ Nord baut sein Netzwerk an Partnern aus der regionalen Wirtschaft aus. Hierzu gehören als Schnittstellen insbesondere die norddeutschen IHKn.

Forum für Mitglieder

Das Forum ist ein Bereich, zu dem ausschließlich Mitglieder des ADÜ Nord Zutritt haben und in dem Mitglieder Fragen zu Mitgliedschaft, berufsrelevanten Themen u. v. m. stellen, sich vernetzen und gegenseitig beraten können.

Service

Der ADÜ Nord hat ein umfassendes Angebot an Service- und Beratungsleistungen, die von den Mitgliedern kostenlos in Anspruch genommen werden können.

  • Rechtsberatung
  • Steuerberatung
  • CAT-Beratung
  • Mentoringprogramm
  • Zertifizierungsberatung
  • Gutachten

Branchenneuigkeiten

Kaleidoscope Online Roadshow am 22.04.2020

Derzeit sind sie besonders gefragt: Flexibilität und Innovationen. Aufgrund des Coronavirus mussten auch wir flexibel sein und die für April geplante Roadshow auf September bzw. Oktober verschieben. Da aber derzeit etwa Künstliche Intelligenz und Maschinelle Übersetzung unsere Branche in Bewegung halten, wollten wir die Zeit nicht ungenützt verstreichen lassen. Unsere Innovation daher: eine virtuelle Konferenz, […]

weiterlesen

VGSD: Selbstständige in der Krise: Nur Unternehmergeist wird uns wirklich retten

Die Ausweitung des Hilfspakets der Regierung um nicht rückzahlbare Zuschüsse ist richtig und notwendig Trotzdem können wir uns als Selbstständige nicht nur auf den Staat verlassen Jetzt heißt es: keine Panik, sondern mehr Unternehmertum Meinungsbeitrag von Catharina Bruns Viele Selbstständige, Freiberufler*innen und alle, die anders arbeiten als die angestellte Norm es vorsieht, stehen derzeit vor […]

weiterlesen

[trans-kom] Fach Sprache Kommunikation / Neue Buchreihe

Sehr geehrte Damen und Herren, wie Sie wissen, geht der Trend heute zu wissenschaftlicher Kommunikation ohne persönliches Beisammensein. Wir greifen diesen neuen Zeitgeist auf und präsentieren Ihnen heute unsere neue Buchreihe Fach – Sprache – Kommunikation. Die Buchreihe Fach – Sprache – Kommunikation erscheint ausschließlich online im Universitätsverlag Hildesheim. Der erste Band ist soeben veröffentlicht […]

weiterlesen