Deutscher Übersetzerfonds: TOLEDO

Übersetzer·innen sind zentrale Akteure des internationalen Kulturaustauschs. Mit ihrer Arbeit erweitern sie unseren Horizont und unser Verständnis für andere Kulturen. Je höher die Übersetzungskultur, desto reicher und lebendiger unser Weltwissen, unsere Literatur, unsere Sprache. Das Förderprogramm TOLEDO unterstützt seit Januar 2018 literarische Übersetzer·innen darin, diese Mittlerrolle zwischen den Kulturen und Sprachräumen aktiv auszuüben. Im Fokus […]weiterlesen

Das Goldschmidt-Programm für deutsch- und französischsprachige Literaturübersetzer

Bewerbung Goldschmidt- Programm 2021 Bewerbungsschluss: 30. September 2020 Das Georges-Arthur-Goldschmidt-Programm richtet sich an junge Literaturübersetzer aus der Schweiz, Frankreich und Deutschland. Es ermöglicht fünf deutschsprachigen und fünf französischsprachigen Nachwuchs-Übersetzern, Verlage in Frankreich, Deutschland und in der Schweiz kennenzulernen. Dabei arbeiten sie unter der Anleitung erfahrener Übersetzer an eigenen Projekten. Das Stipendienprogramm wird gemeinsam von der […]weiterlesen

tekom: „Virtuell in die Zukunft“

tekom-Jahrestagung und tekom-Messe 2020 gehen neue Wege Wissensschmiede, Kompetenzvermittler, Ideenquell, Impulsgeber, Anknüpfungspunkt, Bühne, Diskussionsforum, Kontaktpool … – die tekom-Jahrestagung bringt branchenübergreifend Teilnehmer, Referenten, Studenten und Aussteller der „Technischen Kommunikation“ aus aller Welt digital zum größten Branchentreffpunkt zusammen. 2020 – Ein besonderes Jahr, eine besondere Jahrestagung. Nach gründlicher Beobachtung der Lage und Prüfen unterschiedlicher Konzepte und […]weiterlesen

Jahresbericht des Gerichtshofs der Europäischen Union

Der Jahresbericht des Gerichtshofs der Europäischen Union besteht aus zwei Teilen, der Rechtsprechungstätigkeit und dem Verwaltungsbericht. Der Gerichtshof der Europäischen Union veröffentlicht außerdem einen Jahresüberblick, der eine Zusammenfassung des Jahresberichts darstellt. Der Jahresüberblick bietet eine Zusammenschau der Tätigkeit des Gerichtshofs der Europäischen Union in justizieller, institutioneller und administrativer Hinsicht. Er stellt die wichtigsten Urteile mit einer Erläuterung ihrer Bedeutung […]weiterlesen

11. Dolmetscher-für-Dolmetscher-Workshop

Samstag 18. Juli 2020, 10:00 Uhr – 16:30 Uhr MESZ Veranstaltungsort: GSI Gustav-Stresemann-Institut Bonn, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn Alle Infos und Anmeldung Was ist der DfD? Der Dolmetscher-für-Dolmetscher (DfD) Workshop bietet uns als professionelle Dolmetscher*innen die Gelegenheit zum internen Austausch über die unterschiedlichsten Themen rund um das Konferenzdolmetschen. Hierzu haben wir Referent*innen und Kolleg*innen eingeladen, […]weiterlesen

HANNOVER MESSE’s Digital Days event, 14-15 July

Industrial Generation Network is partnering with HANNOVER MESSE on the digital event that is expanding its portfolio to include themes such as Industrial Transformation and the latest trends in industry, including Industry 4.0, artificial intelligence, 5G, and smart logistics. Program Registerweiterlesen

Translation Forum Russia 2020 – online

Уважаемые коллеги! Дорогие постоянные и новые участники TFR 2020!Оргкомитет TFR 2020 сообщает о переводе форума в онлайн-формат. Ранее мы писали, что внимательно следим за официальной и неофициальной информацией об обстановке в связи с распространением COVID-19. Наше решение не имеет отношения к коронафобии и иным видам фобий.  Решение о смене формата форума вызвано заботой о здоровье […]weiterlesen

uepo: “Von des Translateurs Pflicht” – Peter der Große regelt 1720 Aufgaben der Übersetzer in Ministerien

Im Jahr 1720 erließ der Radikalreformer Zar Peter I. (1672 – 1725) ein “General-Reglement für alle Reichs-Collegien [Ministerien] und deren Bediente”. In diesem werden die Struktur, die personelle Zusammensetzung und die Aufgaben der höheren Verwaltung festgelegt. Der Senat und fast jedes Ministerium verfügte über einen verbeamteten “Translateur”, das Außenministerium über mehrere.  weiterlesenweiterlesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Als Vorbereitung für die kommende Durchführung der ASTTI-Sommeruniversität für Finanzübersetzung möchten wir Ihre Bedürfnisse betreffend Planung des Anlasses kennenlernen. Bitte füllen Sie den Fragebogen bis zum 13.07.2020 aus. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Sommer. Herzliche Grüsse,Das OrganisationsteamASTTI-Sommeruniversität für Finanzübersetzungweiterlesen
Anzeigen